Aus Protest gegen die Tötung der Palästinenser von den zionistischen Soldaten haben die Iraner sich vor dem amerikanischen Spionagenest (damaliger US-Botschaft) in iranischer Hauptstadt Teheran versammelt.

Die Demonstranten verurteilten das jüngste Verbrechen des israelischen Regimes gegen die Palästinenser im Gazastreifen. 

Bei den Demonstrationen der Palästinenser gegen die Okkupation des israelischen Regimes und die Verlegung der US-Botschaft von Tel Aviv nach al-Quds am Montag wurden mehr als 60 Palästinenser getötet.

Mai 17, 2018 09:55 Europe/Berlin