• Deutsche Unternehmen  zur Kooperation mit Iran im Bereich des Recyclings bereit

Kaiserslautern (Parstoday) - Deutsche Unternehmen werden künftig im Bereich des Abfall-Recyclings in der nordiranischen Provinz Gilan investieren.

Der Gouverneur von Gilan, Mohammad-Ali Najafi, der sich derzeit zur Besichtigung moderner Recycling-Anlagen in Deutschland aufhält, sagte am Freitag in Kaiserslautern: "Bei der Besichtigung von Müllverbrennungsanlagen in dieser Stadt gab es gute Verhandlungen mit der Unternehmensleitung über  Investitionen im Bereich des Baus von Müllverbrennungsanlagen und Recycling in Gilan". Er unterstrich,  diese Unternehmen hätten  nach Expertenberatungen  und Besichtigungen in der Provinz Gilan ihre Bereitschaft zu  Investitionen in diesem Bereich bekundet. "Mit dem Transfer  innovativer Technologien der Verbrennungsanlagen kann das Abfall-Problem in den nordiranischen  Städten  gelöst werden", so der Gouverneur weiter.

Jul 15, 2017 05:35 Europe/Berlin
Kommentar