• Merkel reagiert auf Aussagen Trumps

Berlin (ParsToday/Associated Press) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat als Reaktion auf die verbalen Angriffe des US-Präsidenten erklärt, es sei gut, dass Deutschland eine "eigenständige Politik" machen könne.

Bei seinem Treffen mit dem NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg hatte US-Präsident Deutschland als "Gefangenen" Russlands bezeichnet.

"Deutschland ist total von Russland kontrolliert", sagte Trump. Es sei darum nicht recht, dass die Nato sich für Berlin einsetze, denn die Bundesrepublik mache einen milliardenschweren Erdgasdeal mit Russland.

Trump zufolge würde Deutschland Russland damit reicher machen.

Im Jahr 2016 importierte Deutschland rund 40 Prozent seines Öls aus Russland, das sind rund 36 Millionen Tonnen.

Der Streit zwischen den Vereinigten Staaten und anderen NATO-Staaten hat den 30. NATO-Gipfel in Brüssel überschattet.

Das Treffen findet am heutigen Mittwoch in Brüssel statt.

Jul 11, 2018 15:00 Europe/Berlin
Kommentar