• Iran: 1. Airbus trifft morgen ein

Teheran (IRINN) - Der erste Airbus A 321 wird morgen um 14.30 Uhr Ortszeit auf dem Teheraner Flughafen Mehrabad landen.

Iran-Air hat am Dienstag mitgeteilt, dass der Airbus nach der technischen Überprüfung von Hamburg nach Toulouse fliegen, und von dort aus am Donnerstag mit einem iranischen Piloten nach Teheran gebracht werde.

Weiter meldete Iran-Air, dass dieses Flugzeug mit 190 Passagierplätzen auf Inlandsflügen eingesetzt wird.

Nach dem endgültigen Abschluss des Kaufvertrages am 22. Dezember 2016, wird Iran innerhalb von 10 Jahren 100 Airbus-Maschinen erhalten.

Jan 11, 2017 08:14 Europe/Berlin
Kommentar