• Präsident Rohani fordert iranisches Volk zur Standhaftigkeit gegenüber Verschwörungen auf

Teheran (ParsToday) - Der Präsident der Islamischen Republik Iran hat die iranischen Bürger aufgefordert, in der heutigen Situation in der Welt, mehr denn je vereint und im Einklang mit den Zielen der Revolution, gegenüber den ausländischen Verschwörungen standhaft zu sein.

Am Dienstagabend lud Präsident Rohani die iranischen Bürger bei einer Veranstaltung des Obersten Rates der Kulturrevolution in Teheran zur großen und entschiedenen Teilnahme an den Kundgebungen zum 22. Bahman, dem Jahrestag des Sieges der Islamischen Revolution, eingeladen.

Präsident Rohani bezeichnete die islamische Staatsordnung, die Unabhängigkeit, die nationale Souveränität Irans und die Standhaftigkeit des Volkes, als die großen Errungenschaften der Revolution und sagte: "Zusätzlich dazu sind auch die riesigen wissenschaftlichen, kulturellen und sozialen Fortschritte für die Iraner, Beispiele für die Erfolge der islamischen Bewegung."

Der iranische Präsident wies auch darauf hin, dass die iranische Regierung vor der Revolution als ein Werkzeug für das imperialistische Weltsystem unter der Führung der USA agierte und er ergänzte: "Heute ist Iran durch den Segen der Revolution ein starkes, angesehenes und einflussreiches Land bei den regionalen sowie auch internationalen Entwicklungen."

 

Feb 08, 2017 05:50 Europe/Berlin
Kommentar