• Neujahrsansprache von Präsident Rohani: Das Neujahr wird für die iranischen Jugendlichen, Jahr des Fortschritts und der (mehr-) Beschäftigung sein

Teheran(IRIB/ParsToday)- Präsident der Islamischen Republik Iran, Hassan Rohani, hat in seiner Neujahransprache, der "großen" iranischen Nation und den im Ausland lebenden Iranern zum neuen Jahr "1396" gratuliert.

In dieser Ansprache äußerte Rohani die Hoffnung, dass sich alle Iraner für einen "stolzen Iran" einsetzen. Er unterstrich: "Das Jahr 1396 wird  unserem lieben Volk mehr Fortschritt und unseren  Jugendlichen   mehr Beschäftigung bringen."

Rohani fügte hinzu, das Jahr 1395 war das Jahr  der "Widerstandsfähigen  Wirtschaft; Einsatz und Handlung" und der Umsetzung des Atomabkommens, die zusammen  der iranischen Nation verhalfen, positive Rolle zu spielen.

Irans Präsident drückte den Landwirten und Industriellen im Iran einen besonderen Dank aus und betonte: Die Produktion in der Industrie und der Landwirtschaft wies  Im vergangenen Jahr ein beachtliches Wachstum auf. 

Rohani unterstrich, dass die Islamische Republik dank  einer "Öl-Diplomatie" und des guten  Einsatzes von Ingenieuren und Arbeitern  im Ölsektor ihre alte Öl- und Gas-Fördermenge  zurückerlangen konnte.

Er äußerte sich zufrieden außerdem   über Fortschritte im Medizin-, und Wissenschaftsbereich.

 

 

Mar 20, 2017 16:18 Europe/Berlin
Kommentar