Jul 15, 2017 17:28 Europe/Berlin
  • UN-Generalsekretär lobt Iran wegen Einhaltung des Atomabkommens

New York (Pars.Today) - UN-Generalsekretär Antonio Guterres hat anlässlich des zweiten Jahrestags der Unterzeichnung des Gemeinsamen Aktionsplans über das iranische Atomprogramm die Maßnahmen Irans zur Einhaltung des Abkommens gelobt.

Guterres hat gestern in einer Erklärung das Atomabkommen als "eine große Errungenschaft" bezeichnet, welches verheißen könne, dass auch die kompliziertesten Angelegenheiten durch Dialog, Verständigung und Kooperation lösbar seien. Er begrüßte die Zusicherung der Internationalen Atomenergiebehörde und aller Verhandlungsseiten im  Atomabkommen, dass Iran seine Verpflichtungen vollkommen erfüllt habe und bekräftigte, dass die Einhaltung der Verpflichtung von allen Seiten des Abkommens für einen langfristigen und erfolgreichen Forbestand dieses Abkommens notwendig sei. Der UN-Generalsekretär forderte damit alle UN-Mitgliedsstaaten auf, gemäß der 2015 verabschiedeten Resolution 2231 des UN-Sicherheitsrates das Atomabkommen mit Iran zu unterstützen.

Am 14. Juli 2015 haben Iran und die Gruppe 5+1, bestehend aus fünf UN-Vetomächten und Deutschland, das Atomabkommen bzw. den Gemeinsamen Aktionsplan unterzeichnet. Seit 16. Januar 2016 ist das Abkommen in Kraft getreten.  

Tags

Kommentar