• Zarif reist zu Gesprächen nach Sotschi

Teheran (MehrNews) - Außenminister Mohammad Javad Zarif ist am heutigen Mittwochmorgen an der Spitze einer hochrangigen Delegation zu Gesprächen mit russischen Verantwortungsträgern, insbesondere über Syrien, nach Sotschi aufgebrochen.

Der russische Vizeaußenminister Mikhail Bogdanov gab bekannt, dass während dieses Besuches die iranischen und russischen Amtsträger auch über die Lage am Persischen Golf beraten werden.

Das iranische Außenministerium hatte zuvor erklärt, dass Außenminister Zarif bei seinem Aufenthalt in Russland auch über den Gemeinsamen Aktionsplan des Atomabkommens, JCPOA, sprechen werde.

Sep 13, 2017 09:00 Europe/Berlin
Kommentar