• Zarif: Iran verfolgt seine Interessen in einer starken, fortschrittlichen und stabilen Region

Teheran (IRIB) - Iran trete laut dem iranischen Außenminister, Mohammad-Dschawad Zarif, für die territoriale Integrität aller Länder der Region sowie ihre Unabhängigkeit ein und verfolge seine Interessen in einer mächtigen, fortschrittlichen und stabilen Region.

"In der gegenwärtigen Situation ist Iran ein effektiver und erfolgreicher Akteur bei den regionalen Entwicklungen und die Iraner hatten auch in  der Vergangenheit eine wichtige Rolle bei der Kontaktaufnahme mit Regierungen und Nationen gespielt, was nun in Form von diplomatischem Verhalten fortgesetzt wird", sagte Zarif am Montag auf der Konferenz "Geschichte der iranischen Auslandsbeziehungen". Die regionalen und internationalen Unruhestifter sollten laut Zarif "ein wenig die Geschichte des iranischen Widerstandes studieren".

Ferner betonte er, dass die iranische Nation sehr ihrer eigenen  Identität, der  territorialen Integrität ihres Landes und  ihrer allseitigen Unabhängigkeit achtgebe. "Wie bereits mehrmals zur Kenntnis gebracht wurde, opfert sich das iranische Volk, um diese hohen Werte zu bewahren", fügte Zarif hinzu.

Dec 18, 2017 17:47 Europe/Berlin
Kommentar