• Le Drian: Politische Sanktionen gegen Iran müssen aufgehoben werden

Brüssel (ParsToday) - Der französische Außenminister hat betont, dass Washington den Atomvertrag mit Iran respektieren und die politischen Sanktionen gegen Iran aufheben müsse.

Jean-Yves Le Drian hat am heutigen Donnerstag bei einer Pressekonferenz in Brüssel hervorgehoben, dass Frankreich sich an das Atomabkommen halte und alle beteiligten Seiten dazu einlade, dies auch zu tun. Der französische Außenminister betonte außerdem, dass es keinerlei Ersatz für dieses Abkommen mit Iran gebe.

Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif ist heute (Donnerstag) in Brüssel mit seinem französischen Amtskollegen zusammengetroffen und hat sich mit ihm über das Atomabkommen, sowie regionale und internationale Fragen ausgetauscht.

Außenminister Zarif ist auf Einladung der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini nach Brüssel gereist, wo auch getrennte Treffen mit seinen Amtskollegen aus Belgien, Deutschland und England geplant sind.

Der iranische Vizeaußenminister und Vorsitzende des Stabes für die Kontrolle der Umsetzung des Umfassenden gemeinsamen Aktionsplans des Atomabkommens, JCPOA, wird in Brüssel mit der stellvertretenden EU-Außenbeauftragten Helga Schmid zusammenkommen.

Die gemeinsame Sitzung der Außenminister Irans mit der EU-Außenbeauftragten Mogherini und den Außenministern Frankreichs, Deutschlands und Englands, zur Überprüfung der letzten Entwicklungen beim Gemeinsamen Aktionsplan JCPOA, hat heute im EU-Sitz in Brüssel begonnen.

Geplant ist, dass US-Präsident Donald Trump am morgigen Freitag über die Aufhebung der anti-iranischen Sanktionen oder den Ausstieg aus dem JCPOA eine Entscheidung trifft.

Jan 11, 2018 15:24 Europe/Berlin
Kommentar