Jan 18, 2018 08:27 Europe/Berlin
  • Verteidigungsminister Irans und Pakistans unterzeichnen Absichtserklärung

Teheran (ParsToday) - Der iranische Verteidigungsminister und sein pakistanischer Amtskollege haben am Mittwoch in Teheran eine Absichtserklärung unterzeichnet.

Nach Abschluss der Vereinbarung, betonte Brigadegeneral Amir Hatami am Mittwoch in Teheran vor Reportern, dass viele der Probleme in der Region heute auf die fehlgeleitete Politik transnationaler Mächte zurückzuführen seien und ergänzte: "Die Länder in der Region können diese Situation nur überwinden, wenn sie die Zusammenarbeit ausbauen."

Unter Hinweis auf die gute Zusammenarbeit zwischen Teheran und Islamabad sagte er, die Verteidigungs- und Militärkooperationen beider Länder können zur Stabilität und Sicherheit in der Region beitragen. "Dieses Memorandum repräsentiert den Willen Irans und Pakistans, seine Beziehungen im Verteidigungsbereich aufzubauen", so Brigadegeneral Hatami.

Pakistans Verteidigungsminister Rana Tanveer Hussain betonte nach Unterzeichnung der Vereinbarung seinerseits, dass zwischen beiden Ländern eine große religiöse und kulturelle Verbindung bestehe und Pakistan eine Verstärkung der Beziehungen zu Iran begrüße.

Er äußerste zudem die Hoffnung, dass die Instabilität in einigen Ländern der Region gelöst werden könne und lud seinen Amtskollegen zu einem Besuch in Islamabad ein.

Tags

Kommentar