• EU-Botschafter in Moskau betont Festhalten Irans an Atomabkommen

Moskau (ParsToday) - Da die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) das Festhalten Irans am Atomabkommen betätigt hat, sieht die EU nach Angaben ihres Botschafters in Moskau keinen Grund für einen Zweifel an dieser Vereinbarung.

"Die EU sieht das Atomabkommen mit Iran als eine bedeutende Vereinbarung an und bedauert die unterschiedliche Haltung der US

Die Haltung der Europäischen Gemeinschaft gegenüber dem Atomdeal mit Iran sei gleich wie die Russlands und China, fügte er hinzu.

Das Atomabkommen Irans mit der G 5+1 wird ab Januar 2016 umgesetzt, die USA wollen dieses Abkommen jedoch kündigen. Die Europäische Union, Russland, China und der UN-Sicherheitsrat haben bisher mehrmals den gemeinsamen Aktionsplan zwischen Iran und der G 5+1 unterstützt und vor US-Maßnahmen zur Verletzung des Abkommens gewarnt.

Tags

Feb 15, 2018 08:21 Europe/Berlin
Kommentar