• Großbritannien betont erneut Erhalt des Atomabkommens

London (ParsToday/Reuters) - Der britische Außenminister wies auf die Einhaltung der Verpflichtungen aus dem Atomabkommen durch Iran hervor und forderte den Schutz dieses Abkommens und dessen Einhaltung durch sein Land und die EU.

Jeremy Hunt hat am Montagabend im Vorfeld seiner USA-Reise gesagt, dass Großbritannien und die EU sich weiter an das Atomabkommen -JCPOA - halten und Iran auch nicht gewillt sei in die Zeit vor diesem internationalen Abkommen zurückzukehren.

Auch der schwedische Ministerpräiden Stefan Lovén betonte bei einer ähnlichen Stellungnahme, dass sein Land die EU unterstütze bei der Erhaltung des Atomabkommens -JCPOA-.

Am 8. Mai 2018 hatte US-Präsident Donald Trump unter Wiederholung haltloser Beschuldigungen Irans den offiziellen Austritt aus dem internationalen Atomabkommen mit Iran erklärt und die Wiederaufnahme der Iran-Sanktionen in den nächsten 6 Monaten bekannt gegeben.

Dies stieß auf internationale Kritiken, insbesondere auch der Mitunterzeichner des JCPOA.

Aug 21, 2018 15:29 Europe/Berlin
Kommentar