• Iran: Eröffnung neuen Generalkonsulats in Basra 4 Tage nach Übergriffen

Basra (IRNA/ParsToday) - In Anwesenheit des iranischen Botschafters im Irak wurde das neue Generalkonsulat in Basra (Südirak) eröffnet.

Der iranische Botschafter Iraj Masjedi eröffnete im Rahmen einer Feierstunde offiziell das neue iranische Generalkonsulat in der südirakischen Stadt Basra und hisste die Flagge der IR Iran.

Während der Zeremonie, bei der lokale Verantwortungsträger sowie in- und ausländische Journalisten teilnahmen, sagte er, dass der Angriff auf das iranische Konsulat am letzten Freitag eine Tat der Feinde beider Länder sei, um die freundschaftlichen Beziehungen zwischen Irak und Iran zu zerstören.

Im Rahmen von Protesten gegen die schlechten Lebensbedingungen in Basra am Freitagabend haben die Protestierenden in dieser südirakischen Stadt auch das iranische Konsulat angegriffen und in Brand gesteckt.

Das iranische Außenministerium erinnerte an die Verantwortung der irakischen Regierung für den Schutz diplomatischer Einrichtungen und forderte sie auf, die Angreifer schnellstens zu verhaften und zu bestrafen.

 

Tags

Sep 12, 2018 09:18 Europe/Berlin
Kommentar