• Rohani reist nach New York

Teheran (ParsToday) - Präsident Hassan Rohani wird zur Teilnahme an der 73. UN-Vollversammlung am Sonntag den 23.September nach New York fliegen.

Er wird bei seinem Aufenthalt in New York nicht nur die Position der Islamischen Republik Iran zu den neuesten regionalen und internationalen Entwicklungen erläutern, und eine Rede bei der UN-Generalversammlung halten, sondern auch eine Rede beim Friedensgipfel zum Gedenken an den südafrikanischen Präsidenten Nelson Mandela bei der Generalversammlung der Vereinten Nationen.

Zum weiteren Programm von Präsident Rohani gehören Treffen mit hochrangigen Führungskräften und Medienvertretern in New York, außerdem eine Zusammenkunft mit einer Gruppe außenpolitischer Eliten, sowie Begegnungen mit verschiedenen Führern islamischer Gemeinschaften in den Vereinigten Staaten. 

Vorgesehen sind des weiteren Gespräch mit ebenso in New York anwesenden Staatschefs und Führungskräften verschiedener Länder, sowie mit UN-Generalsekretär Guterres und Leitern anderer internationaler Organisationen.

 

Tags

Sep 19, 2018 08:25 Europe/Berlin
Kommentar