Dec 09, 2018 08:12 Europe/Berlin
  • Iran: Vier Verdächtige des Terroranschlags von Chabahar festgenommen

Zahedan (Al-Alam/ParsToday) - Vier Verdächtige vom jüngsten Terroranschlag in der Stadt Chabahar im Südosten Irans sind festgenommen worden.

Die Verdächtigen wurden in verschiedenen Städten der Provinz Sistan und Baluchestan verfolgt, teilte Zahedans Staatsanwalt, Ali Movahedirad am Samstag mit.

Dieser Fall wird im Gebäude für staatssicherheitliche Straftaten in der  Hauptstadt der Provinz Sistan und Baluchistan untersucht, merkte Movahedirad an und fuhr fort: "Die Ermittlungen über die Rolle der Verdächtigen beim Terroranschlag sowie die Identifizierung der Hauptelemente werden fortgesetzt".

Bei einem Bombenanschlag auf einer Straße in der südostiranischen Stadt Chabahar wurden bisherigen Informationen zufolge drei Menschen ums Leben gekommen und 42 weitere, darunter Kinder und Frauen verletzt. Der Attentäter selbst kam dabei ums Leben.

Tags

Kommentar