Jan 14, 2019 16:15 Europe/Berlin
  • Iran wird ersten eigenen Satelliten in 600 Km Höhe schießen

Gonbad-e Kavus (ParsToday) - Der Satellit 'Peyam' (Botschaft) ist der erste vollkommen einheimische Satellit der IR Iran, der in den nächsten Tagen in eine Umlaufbahn von 600 Kilometern geschossen wird.

Präsident Hassan Rohani sagte dies am Montag vor Tausenden Bürgern der Stadt Gonbad-e Kavus in der nordiranischen Provinz Golestan und fügte hinzu, dass der Satellit und die Trägerrakete vollkommen in Iran hergestellt wurden.

"Der Satellit 'Peyam', soll täglich 6 mal Iran überfliegen und wichtige Daten über Klima, Landwirtschaft, Grundwasserspiegel, Waldbestand, usw. sammeln und an die Erde übermitteln", so Präsident Rohani weiter.

Er erklärte: "Das iranische Volk hat eine große wissenschaftliche, technologische, wirtschaftliche und Verteidigungs-Macht geschaffen, damit es sich nicht vor den Verschwörungen der Feinde zu fürchten braucht."

Präsident Rohani betonte, dass die USA, das zionistische Regime und einige ihrer Verbündeten nicht in der Lage seien, das große iranische Volk in die Knie zu zwingen.

"Iran hat mit all seinen Freunden in der Welt beste und brüderliche Beziehungen", ergänzte er.

Am heutigen Montagmorgen ist Präsident Hassan Rohani zu einer zweitägigen Provinzreise in die nordiranische Provinz Golestan aufgebrochen.

 

Tags

Kommentar