Feb 11, 2019 15:40 Europe/Berlin
  • Rohani: Iran holt sich von niemand Erlaubnis für Bau seiner Verteidigungsausrüstung

Teheran (ParsToday) - Präsident Rohani betonte, dass Iran für den Bau von Raketen und Verteidigungsausrüstungen von niemanden eine Erlaubnis benötige und eine solche auch nicht einholen werde, sowie seinen Weg mit voller Kraft fortsetzen werde.

Bei den Feierlichkeiten anlässlich des 40.Jahrestages des Revolutionssieges sagte Präsident Hassan Rohani auf dem Azadi-Platz vor Tausenden Iranern: "Alle Welt soll wissen, dass die Macht der IR Iran heute stärker ist als je zuvor, und dass Iran bei der Herstellung von Waffen und Munitionen autark geworden ist."

Er wies auf den Mut und die Motivation der Streitkräfte bei der Verteidigung des Landes hin und fügte hinzu: "Die Welt hat gesehen, dass mit dem Willen und der Hilfe Irans die Menschen in Syrien, im Irak, und im Libanon gesiegt haben und in Palästina und im Jemen der Widerstand gegen Besatzer und Angreifer fortgesetzt wird."

Präsident Rohani betonte: "Die Feinde sind heute gezwungen, ihre Niederlagen einzugestehen und ihre Interventionen und Einmischungen in der Region zu beenden und sich zurückzuziehen, damit die Völker in Freiheit ihre Entwicklung fortsetzen können."

Außerdem erklärte der iranische Präsident, dass die beeindruckende Präsenz des iranischen Volkes bei den Kundgebungen und Fußmärschen anlässlich des Jahrestages des Revolutionssieges bestätigt habe, dass die Verschwörungen der Feinde vereitelt wurden, und diese niemals ihre Ziele erreichen werden, und die IR Iran ihren Weg, wie in den zurückliegenden 40 Jahren fortsetzen werde.

 

 

 

Tags

Kommentar