Feb 18, 2019 08:04 Europe/Berlin
  • Irans modernstes U-Boot ist in Dienst der Marine gestellt worden

Bandar Abbas (ParsToday/IRNA) - Die Marine der iranischen Armee hat am Sonntag im Beisein von Präsident Rohani ihr modernstes U-Boot in den Dienst gestellt.

Bei der feierlichen Zeremonie der Inbetriebnahme des etwa 600 Tonnen schweren U-Bootes "Fateh" in der Hafenstadt Bandar Abbas in der südiranischen Provinz Hormozgan sagte Verteidigungsminister Brigadegeneral Amir Hatami: "Das U-Boot "Fateh" ist völlig einheimisch und durch inländische Fachleute gebaut worden. Es ist das erste iranische U-Boot der mittelschweren Kategorie und kann mit modernen Waffen, darunter Torpedos und Marschflugkörpern, die aus der Unterwasserposition auf Seeziele abgefeuert werden, ausgerüstet werden. Somit erhöht das neue U-Boot die defensive Stärke der Marine der Armee der IR Iran."

Präsident Hassan Rohani reiste am Sonntag in die Provinz Hormozgan, um einige Projekte auf den Gebieten Wirtschaft, Industrie und Verteidigung einzuweihen.

 

Kommentar