Feb 19, 2019 16:41 Europe/Berlin
  • Laridschani: Iran ist bereit für Ausbau der Beziehungen zu China

Peking (ParsToday) - Der iranische Parlamentspräsident sagte bei seinem Treffen mit dem Vorsitzenden des chinesischen Parlamentes, unter Hervorhebung der freundschaftlichen Beziehungen beider Länder: "Wir sind bereit für die Stärkung und den Ausbau der Beziehungen zu China in verschiedenen Bereichen."

Ali Laridschani bedankte sich für die Gastfreundschaft und würdige Aufnahme  und fügte hinzu: "Die Beziehungen unserer Länder und Völker waren immer auf Freundschaft gegründet."

Li Zhanshu, der Vorsitzende des Ständigen Ausschusses des Nationalen Volkskongresses (dem chinesischen Parlament) hob die Bedeutung der langjährigen Beziehungen zwischen Iran und China hervor und sagte: "In den zweitausend Jahre alten Beziehungen unserer Länder gab es nie Konflikte oder Meinungsverschiedenheiten."

"Der Besuch des chinesischen Präsidenten in Iran war ein Wendepunkt in den Beziehungen unserer Länder, und die bei diesem Besuch unterzeichneten strategischen Abkommen zeigen die Entschlossenheit für eine langfristige Zusammenarbeit", ergänzte Li Zhanshu.

Die Reise des iranischen Parlamentspräsidenten und seiner begleitenden Delegation übermittele die deutliche Botschaft für langfristige Kooperation zwischen Iran und China, so Zhanshu weiter.

Ali Laridschani ist auf Einladung von Li Zhanshu heute (Dienstag) nach China gekommen und wird von Außenminister Zarif, Ölminister Zangeneh, Wirtschafts- und Finanzminister Dejpasand, sowie dem Leiter der iranischen Zentralbank Hemmati begleitet.

 

Tags

Kommentar