Mar 18, 2019 15:08 Europe/Berlin
  • Rohani: Irans Feinde werden ihre Ziele niemals erreichen

Teheran (ParsToday) - Präsident Rohani sagte, dass die Feinde Irans all ihr Können einsetzten, um der IR Iran zu schaden, aber sie würden ihre Ziele niemals erreichen.

Der iranische Präsident hat am Montag zum Abschluss der Kabinettssitzung vor Reportern hinzugefügt: "Die Amerikaner wollen zurück nach Teheran und über das iranische Volk herrschen, aber das standhafte und starke iranische Volk erlaubt dies nicht."

"Die Amerikaner sind ohne Grund aus dem Atomabkommen ausgestiegen und haben - um es mit ihren eigenen Worten zu sagen - die schärfsten Sanktionen für das iranische Volk verhängt. Sie denken, dass sie mit der Fortsetzung der Sanktionen nach Iran zurück kommen können, aber das ist unmöglich", fuhr der iranische Präsident fort.

Er wies auf die Verbrechen der USA gegen die Menschheit hin und ergänzte: "Iran wird die amerikanischen Verantwortlichen wegen der Sanktionen, die ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit sind, verklagen."

Des Weiteren erläuterte er die Leistungen der Regierung im vergangenen Jahr und hob hervor: "Die iranische Regierung hat alle ihre Kraft eingesetzt um die Verschwörungen der Feinde zu vereiteln, und das wird so fortgesetzt bis wir die Feinde besiegen."

 

Tags

Kommentar