Mar 20, 2019 18:14 Europe/Berlin
  • Zeitumstellung in Iran: Uhren werden eine Stunde  vorgestellt

Teheran (IRIB) - In Iran werden die Uhren in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf Sommerzeit umgestellt.

Gemäß einem Beschluss  des iranischen Parlaments wird die Uhrzeit um 00:00 Uhr eine Stunde vorgestellt. Diese Nacht ist also verkürzt – aber das Tageslicht bleibt am Abend länger erhalten. In der Früh dauert es dagegen länger bis es hell wird.

Somit soll eine Senkung des Energieverbrauchs im Frühjahr und Sommer erreicht werden. Am 21. September wird die Uhrzeit wieder zurückgesetzt. 

Kommentar