Mar 22, 2019 17:38 Europe/Berlin
  • Iran: Golanhöhen sind ein untrennbarer Teil des syrischen Territoriums

Teheran(ParsToday/orf)- Der Sonderassistent des iranischen Parlamentspräsidenten, Amir Abdullahian, hat die Golanhöhen als einen untrennbaren Teil des syrischen Territoriums bezeichnet

Damit reagierte Abdullahian auf einen Tweet des US-Präsidenten, Donald Trump, der verlangt hatte, die Golanhöhen als einen Teil des israelischen Staatsgebiets anzuerkennen.

Der Sonderassistent des iranischen Parlamentspräsidenten erklärte: Die zionistischen Besatzer,  Usurpatoren und Terroristen würden keinen Platz in der Zukunft der Nahostregion haben. Er fügte hinzu, der US-Präsident solle wissen, dass die Zukunft zweifelsohne den palästinensischen Nation gehöre, und dass die Heilige Stadt Al-Quds(Jerusalem) die Hauptstadt Palästinas sein werde.

US-Präsident Donald Trump hatte am Donnerstag auf Twitter mitgeteilt, dass es an der Zeit sei, die Souveränität Israels über diese strategischen Höhen anzuerkennen. „Nach 52 Jahren ist es für die Vereinigten Staaten an der Zeit, die Souveränität Israels über die Golanhöhen, die für den Staat Israel und die regionale Stabilität von entscheidender Bedeutung sind, uneingeschränkt anzuerkennen”, schrieb er im Kurznachrichtendienst.

Der  Sprecher des iranischen Außenministeriums, Bahram Ghassemi bezeichnete "diese persönliche und unüberlegte Entscheidung Trumps als gefährlich, die  nur zu weiteren Krisen im Nahen Osten führen wird“.

Die EU erkenne eine Souveränität Israels über die Golanhöhen nicht an, sagte eine EU-Sprecherin am Freitag in Brüssel. Das entspreche internationalem Recht.

Die Regierung in Damaskus sprach am Freitag von einem "schamlosen Verstoß gegen internationales Recht", während die Türkei vor einer "neuen Krise" in der Region warnte.

 

 

Tags

Kommentar