Apr 24, 2019 07:14 Europe/Berlin
  • Zarif: USA sind kein zuverlässiger Verhandlungspartner

New York (ParsToday/IRNA) - Der iranische Außenminister hat die USA als nicht zuverlässigen Verhandlungspartner bezeichnet.

Mohammad Javad Zarif hat am Dienstag nach seinem Eintreffen in New York vor Reportern gesagt: "Die Amerikaner missachten internationale Gesetze und sogar Entscheidungen, die sie früher getroffen haben."

Er bezeichnete die Einhaltung von Vereinbahrungen und Verträgen als Basis der internationalen Beziehungen, und empfahl den Amerikanern, den Iranern und internationalen Abkommen Respekt zu zollen.

Außenminister Zarif hob hervor, dass das iranische Volk sich nie vor Angreifern und Tyrannen gebeugt habe, und es auch nicht tun werde. "Die Amerikaner müssen respektvoll mit dem iranischen Volk reden", fügte er hinzu.

Mohammad Javd Zarif wies auch auf die Nichtverlängerung der Ausnahmeregelungen für iranische Ölkunden hin und erklärte, dass die IR Iran weder den Ausnahmeregelungen noch deren Aufhebung Bedeutung beimesse.

Die USA seien nicht die Weltpolizei, die Ausnahmeregelungen erteilt oder sie wieder aufhebt.

US-Außenminister Mike Pompeo hatte am Montag bei einer Pressekonferenz bekannt gegeben, dass die Ausnahmeregelungen für iranische Ölkunden nicht verlängert werden, und Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate versprochen hätten, den dadurch entstehenden Ölmangel auf dem Weltmarkt auszugleichen.

Kommentar