Aug 27, 2019 16:50 Europe/Berlin

Zhukovsky (ParsToday/IRNA) - Iran stellt bei der heute in Rußland begonnenen Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung die neueste von Iran gebaute Cruise-Rakete 'Mobin' vor.

Dieser Marschflugkörper mit einer Reichweite von 450 Kilometern und 670 Kilogramm Gewicht kann in einer Flughöhe bis rund 15 000 Metern fliegen.

Die internationale Luft- und Raumfahrtausstellung MAKS 2019 in der russischen Stadt Zhukovsky, östlich von Moskau, mit Ausstellern aus 16 Länder, darunter Iran, hat heute begonnen. An der Messe, die bis zum 1.September 2019 dauert, sind mehr als 340 Firmen beteiligt und stellen ihre neuesten Luft- und Raumfahrtentwicklungen vor.

In diesem Jahr wird die iranische Delegation von Vize-Verteidigungsminister Brigadegeneral Abdul Karim Bani Tarfi geleitet.

Dem Leiter der iranischen Luft- und Raumfahrtindustrie zufolge werden auf dem iranischen Messestand Modelle von Trainingsflugzeugen, mehrere Nah- und Langstreckendrohnen sowie einige Flugzeugtriebwerke vorgestellt.

Tags

Kommentar