• Libanon  meldet Festnahme von

Beirut(Press tv/ParsToday)- Der libanesische Nachrichtendienst hat nach eigenen Angaben "Emad Yassin", bekannt als "Emir der IS-Terrormiliz für Libanon", festgenommen.

Laut dem libanesischen Nachrichtensender "Al Menar" wurde Yassin im palästinensischen Flüchtlingslager "Ain al-Haluwa" in der Stadt Saida(Sidon), im Südlibanon verhaftet.

Er soll Terroranschläge im Südlibanon geplant haben.

Monir al-Makdah, Kommandeur der gemeinsamen palästinensischen Sicherheitskräfte im Libanon, sagte dazu, Emir der IS-Terrormiliz sei in einer Blizaktion festgenommen worden.

Die Sicherheitslage im Flüchtlingslager "Ain al-Haluwa" ist seit Wochen angespannt und es wird gesagt, dass sich  gesuchte Personen den libanesischen Sicherheitskräften ergeben haben. 

Unsere News jetzt auch per Telegram aufs Smartphone

Sep 22, 2016 19:01 Europe/Berlin
Kommentar