• Ägypten unterstützt Gründung eines unabhängigen Palästinenserstaates

Kiaro (ParsToday) - Der ägyptische Präsident ,Abdel Fattah al-Sisi,will die Gründung eines unabhängigen Palästinenserstaates innerhalb der Grenzen von 1967 mit al-Quds (Jerusalem) als Hauptstadt konsequnt unterstützen.

Das teilte al-Sisi in einer gestern verbreiteten Erklärung mit. Der Sprecher des ägyptischen Präsidenten, Alaa Youssef, sagte zudem,  sein Land sich werde sich  um eine gerechte und dauerhafte Lösung  der Palästina-Frage bemühen.

"Die Palästina-Frage ist und wird ein Schlüsselthema im Nahen Osten bleiben. Die dauerhafte Lösung des Konfliktes werden beiden Seiten  Sicherheit bringen, fügte Alaa Youssef hinzu.

Letzte Woche kündigte der US-Präsident, Donald Trump, an, dass die  USA in dieser Frage nicht länger auf Zwei-Staaten-Lösung besteht. Er begrüßte außerdem "alternative Lösungswege", die zum Frieden führen.

Tags

Feb 20, 2017 10:35 Europe/Berlin
Kommentar