Mar 08, 2017 18:03 Europe/Berlin
  • Irans Außenminister spricht mit Emir von Katar über bilaterale Beziehungen und regionale Entwicklungen

Doha(Presstv/ParsToday). Irans Außenminister, Mohammad-Dschawad Zarif, der sich derzeit in Katar aufhält, ist heute Nachmittag mit dem Emir von Katar, Scheich Tamim bin Hamd ale Thani, zusammengekommen.

Im Mittelpunkt der Gespräche von Scheich Tamim und Zarif standen die bilateralen Beziehungen und Themen aus der Region.

Beide Seiten sprachen sich dabei für den Ausbau der Wirtschafts- und Handelsbeziehungen aus und erörterten die derzeitigen Krisen und Konflikte in der Region.

Während seiner eintätigen Visite wird Zarif auch mit seinem katarschen Amtskollegen, Scheich Khalid al-Atiya, zusammenkommen.

Bei seinem  letzten Besuch in Katar im August 2015 konsultierte Zarif mit seinen Gesprächspartnern über den Ausbau der bilateralen Beziehungen sowie über die Entwichklungen in der Region, besonders die  Bekämpfung verschiedener Terrormilizen.

Kommentar