Apr 04, 2017 09:44 Europe/Berlin
  • EU warnt vor humanitärer Krise im Jemen

Brüssel (ParsToday) - Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini hat vor einer Verschärfung der humanitären Krise im Jemen gewarnt.

Laut der Webseite der ägyptischen Privatzeitung "youm7.com" sagte Mogherini am Dienstag mit Blick auf die gefährliche Lage im Jemen, dass 7 Millionen Menschen in diesem Land von Mangelernährung bedroht seien. "Die EU unterstützt die Bemühungen der UNO und fordert eine schnelle politische Lösung der Jemen-Krise", ergänzte Mogherini. 

Die EU-Außenminister veröffentlichten gestern auf ihrer Sitzung in Luxemburg eine Erklärung, in der sie ihre Bereitschaft bekräftigten, die Bestrebungen der Vereinten Nationen zur politischen Lösung der Krise im Jemen zu unterstützen.

Seit März 2015 greift Saudi-Arabien, mit Rückendeckung der USA und einiger arabischer Länder in der Region, den Jemen an, um den zurückgetretenen und geflüchteten Präsidenten Abd Rabbo Mansur Hadi wieder an die Macht zu bringen.     

Kommentar