Mai 10, 2017 12:45 Europe/Berlin
  • UN-Sondergesandter für Jemen reist nach Saudi-Arabien

Riad (Mehr News) - Der UN-Sondergesandte für den Jemen Ismail Ould Cheikh Ahmed wird heute zu Gesprächen mit saudi-arabischen Verantwortungsträgern nach Riad reisen.

Geplant sind Gespräche über die Jemenkrise. Er wird zudem mit Vertretern der ehemaligen Regierung des zurückgetretenen und geflüchteten jemenitischen Präsidenten Abd Rabbo Mansur Hadi zusammentreffen.

Saudi-Arabien begann am 26.März 2015 seine Luftangriffe auf den Jemen, um Mansur Hadi wieder an die Macht zu bringen. Seither sind tausende Menschen im Jemen getötet und verletzt worden. Außerdem leiden Hunderttausende, vor allem auch Kinder und Frauen, unter Hunger und Krankheiten..

Tags

Kommentar