Mossul(IRNA/ParsToday)- Die Offensive zur Befreiung der Altstadt der nordirakischen Stadt Mossul hat nach Angaben des Kommandeurs der "Nineve-Operation" hat begonnen.

In einer heute verbreiteten Mitteilung gab  Abdulamir Jarallah bekannt: An der Befreiungsoperation nehmen neben den Streitkräften auch Anti-Terror-Einheiten und die Bundespolizei teilt.

Der Chef der irakischen Bundespolizei, der Zweisternegeneral "Joudat Schaker, teilte mit: Die Polizeikräfte haben mindestens 19 IS-Terroristen bei den Angriffen auf die nördlichen Teile des Bezirtks "Al-Schafa" in West-Mossul getötet.

Die Befreiung der Altstadt aus den Händen der IS-Terrormiliz  gilt wegen der Enge des Viertels und der vielen dort festsitzenden Zivilisten als besonders schwierig.

Jun 18, 2017 13:18 Europe/Berlin
Kommentar