Ankara (IRIB) - Die türkische Regierung hat in der südöstlichen Provinz Hakkari Ausnahmezustand verhängt.

Laut einer Erklärung des Gouverneurs von Hakkari sei der Ausnahmezustand wegen des Kampfes gegen PKK-Mitglieder in 26 Regionen der Provinz von heute Morgen dem 11. August bis auf weiteres in der Provinz ausgerufen worden. Der Ausnahmezustand herrscht auch weiterhin in 16 Regionen der Provinz Diyarbakir und einigen weiteren türkischen Provinzen.   

Aug 11, 2017 18:07 Europe/Berlin
Kommentar