• Russland: 85 Prozent Syriens wieder unter Kontrolle der Armee

Damaskus (Yjc.ir) - Die Truppen der syrischen Armee haben nach russischen Angaben 85 Prozent des Staatsgebietes wieder unter ihre Kontrolle gebracht.

Noch seien 15 Prozent des Landes von den Terroristen belagert und müssten befreit werden, teilte der Chef der russischen Truppen in Syrien, Alexander Lapin am Dienstag vor Reportern mit.

Der Kampf in Syrien werde bis zur vollständigen und garantierten Vernichtung der IS-Terrormiliz und der Dschabhat Fath al-Scham (vormals al-Nusra-Front) fortgesetzt, fügte er hinzu. Die IS-Terroristen kontrollierten nach seinen Angaben noch rund 27.000 Quadratkilometer syrischen Bodens.

In den letzten Tagen rückten die Truppen der syrischen Armee und ihre Verbündeten in die vom IS eroberten Gebiete in Deir ez-Zor vor. Ihnen ist es gelungen, die dreijährige Belagerung von Deir ez-Zor zu beenden und den strategischen Flughafen zurückzuerobern.

 

 

Sep 12, 2017 17:55 Europe/Berlin
Kommentar