• Polizei befragt Netanjahu erneut

Beitolmoghaddas(ParsToday)- Die israelische Polizei hat am Donnerstag den Ministerpräsidenten, Benjamin Netanjahu, wegen Korruptionsvorfällen befragt.

Die Beamten seien in den Amtssitz des Ministerpräsidenten gekommen, berichtete ein israelischer Radiosender.

Netanjahu wird unter anderem vorgeworfen, eine Million US-Dollar von dem französischen Geschäftsmann Arnaud Mimran entgegengenommen zu haben.

Netanjahu steht wegen der Ermittlungen seit Monaten unter Druck.  Netanjahu sagte bereits im Januar laut aus, er habe zwar Geschenke erhalten, diese seien aber legal gewesen. 

Nov 10, 2017 08:35 Europe/Berlin
Kommentar