• Saudi-Arabien fordert Suspendierung der libanesischen AL-Mitgliedschaft

Riad (IRIB News) - Saudi-Arabien hat den Generalsekretär der Arabischen Liga (AL), Ahmed Aboul Gheit, aufgefordert, Libanons Mitgliedschaft in dieser Organisation auszusetzen.

Wie es am Montag auf der Onlineseite  der libanesischen Zeitung "Addiyar" hieß, erklärte Aboul Gheit bezüglich der saudischen Forderung,  er werde darüber  mit hochrangigen Verantwortlichen Saudi-Arabiens sprechen, da der Ausschluss Libanons aus der Arabischen Liga nach dem Ausschluss Syriens, die Organisation weiter schwächen  werde.

Der Irak und Katar warnten die AL, im Falle eines Ausschlusses Libanons werden sie  die Liga verlassen. Auch Kuwait reagierte; der Libanon habe nichts unternommen, was die arabische Rolle gefährde, daher sollte seine Mitgliedschaft in der AL nicht  gestrichen  werden.

 

 

Nov 13, 2017 16:54 Europe/Berlin
Kommentar