Beirut (IRIB) - Libanesischen Sicherheitskräften und Polizisten ist es gelungen, sechs IS-Anführer libanesischer, jordanischer und syrischer Herkunft zu verhaften.

Libanesische Sicherheitskräfte haben es heute geschafft, vier gefährliche syrische IS-Mitglieder und Abu Abdellah al-Ordoni nach einer genauen Verfolgungsaktion "in Saadnayel" in der Region Baqa Miani im Libanon festzunehmen.

Diese fünf Terroristen waren aus dem syrischen Gebiet al-Qalamun geflohen und grieten auf den Höhen von Wadi Miray in Arsal mit libanesischen Armeekräften in Gefechte. Einer von ihnen wurde bei der Festnahme verletzt.

Von diesen Terroristen wurden Sprengstoffgürtel und 150.000 Dollar beschlagnahmt.

Libanesischen Polizisten ist es gelungen, Khaled al-Satem, einen IS-Anführer in der libanesischen Provinz Akar in al-Hisha in der Nähe der libanesisch-syrischen Grenze zu verhaften.

Mar 20, 2016 17:26 Europe/Berlin
Kommentar