• Jemen: Kämpfer der Ansarallah-Bewegung griffen saudischen Stützpunkt an

Nadschran(ParsToday)- Die Raketeneinheit der jemenitischen Ansarallah-Bewegung hat heute nach eigenen Angaben die saudische Nationalgarde in der Grenzstadt Nadschran mit einer ballistischen Raketa vom Typ "Bard-1" angeriffen.

Laut den saudischen Militärangaben habe die Luftabwehr die  von jemenitischen Rebellen abgefeuerte Rakete abgefangen. Das Geschoß sei auf die südliche Grenzstadt Nadschran abgefeuert worden und hätte Wohngebiete treffen sollen, sagte ein Sprecher des von Saudi-Arabien angeführten Militärbündnisses, das seit drei Jahren gegen die Ansarallah-Kämpfer kämpft.

Bereits gestern griffen die jemenitischen Kämpfer eine Aramco-Einrichtung in Dschazan" mit einer ballistischen Rakete an.

Am vergangenen Wochenende wurden nach saudischen Militärangaben sieben Geschosse der Kämpfer abgefangen, die auf Städte wie Riad abgefeuert wurden. Dabei sei ein Mensch ums Leben gekommen.

Die von Saudi-Arabien angeführte arabische Kriegsallianz greift seit März 2015 Jemen an. Diese Angriffe haben bislang tausende Zivilisten das Leben gekostet. Außerdem ist die gesamte Infrastruktur des Landes fast völlig zerstört worden.

 

 

Tags

Mar 31, 2018 14:50 Europe/Berlin
Kommentar