• Israel fliegt Luftangriffe auf Gaza

Gaza (Parstoday) - Israelische Kampfjets haben in den heutigen frühen Morgenstunden Ziele im Norden und Westen des Gazastreifens mit Raketen angegriffen.

Nach Angaben von palästinensischen Quellen bombardierten Kampfjets des zionistischen Regimes die Stellungen der palästinensischen Widerstandsbewegung.

Nach Angaben des örtlichen Gesundheitsministeriums wurde bei den Angriffen ein Mensch verletzt.

Laut dem israelischen Regime wurden die Luftangriffe als Reaktion auf schweres Maschinengewehrfeuer auf die Ortschaft Sderot einen Tag zuvor an der Grenze der besetzten Gebiete zum Gazastreifen durchgeführt.

Das zionistische Regime hat im Dezember 2017 mit seinen Luftangriffen auf den Gazastreifen begonnen. Diese Angriffe hinterließen bisher viele Tote und Verletzte.

Das israelische Regime hat seit 2006 eine See- und Boden-Blockade für den Gazastreifen errichtet und verhindert die Einfuhr wichtiger Güter und Medikamente für die dort lebenden Palästinenser. Die Bewohner dort sind mit vielen Problemen konfrontiert.

Tags

Mai 17, 2018 12:33 Europe/Berlin
Kommentar