Mai 30, 2018 14:48 Europe/Berlin
  • USA fordern Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats zur Unterstützung Israels

New York (ParsToday) – Die USA haben beim Sicherheitsrat der Vereinten Nationen um eine Dringlichkeitssitzung zur Unterstützung des israelischen Regimes angesucht.

Diese Sitzung soll am heutigen Mittwochnachmittag stattfinden.

Das israelische Regime hatte am Dienstag mehrmals Stellungen der Widerstandskräfte im Gazastreifen zum Ziel genommen. Als Reaktion auf diese Angriffe feuerten palästinensische Widerstandskräfte Raketen auf zionistische Siedlungen, wodurch einige zionistische Militärs verletzt wurden.

Die Dringlichkeitssitzung über die Angriffe aus dem Gazastreifen auf die besetzten Gebiete wurde von der US-Botschafterin bei der UNO gefordert, obwohl seit dem 30. März bislang mehr als 120 unschuldige Palästinenser bei den friedlichen Demonstrationen unter dem Namen „Recht auf Rückkehr“ durch direkte Schüsse der israelischen Militärs getötet und mehr als 13.000 weitere verletzt wurden.

Laut dem palästinensischen Gesundheitsministerium sind unter den Toten auch 13 Kinder, 2.000 Frauen und Kinder wurden unter den Verletzten gezählt.

Während die USA die Verbrechen der Israelis unterstützten, haben viele andere Länder, darunter die Islamische Republik Iran sowie internationale Organisationen, die Verbrechen des zionistischen Regimes verurteilt.

Die friedlichen Protestmärsche unter dem Namen „Recht auf Rückkehr“ begannen am 30. März am „Tag des Bodens“ im Gazastreifen und dauern weiterhin an.

 

Tags

Kommentar