• USA nehmen Militärhilfe für Ägypten wieder auf

Washington (ParsToday/Reuters) - Die USA haben die Beschränkung für Finanz- und Militärhilfen an Ägypten aufgehoben.

Angesichts der Maßnahmen Ägyptens während des vergangenen Jahres in Bezug auf die US-Besorgnisse, entschloss sich US-Präsident Donald Trump, die Einschränkungen bei den Militärhilfen in der Höhe von 195 Millionen Dollar für Kairo aufzuheben, teilte das US-Außenministerium am Mittwoch mit.

Zu den Maßnahmen, welche die Aufmerksamkeit des US-Präsidenten auf sich gelenkt haben, machte das Außenministerium keine Angaben.

Der US-Kongress bewilligte im Jahr 2016 ein Paket der Finanz-Militär-Hilfe für Kairo. Die Trump-Regierung setzte die Hilfen 2017 jedoch aus. Die USA warfen Kairo vor, in Bezug auf Menschenrechte und Demokratie nicht ausreichende Fortschritte gemacht zu haben.

Es war nicht das erste Mal, dass die USA Zahlungen verhindern. Ex-Außenminister Rex Tillerson hielt bereits seit 2014 bewilligte und seitdem ausgesetzte Militär- und Wirtschaftshilfen für Ägypten in einer Höhe von 95,7 Millionen Dollar zurück.

Tags

Jul 26, 2018 17:35 Europe/Berlin
Kommentar