• Jemen: Armee lässt 19 Gefangene frei

Sanaa (IRNA/ParsToday) - Im Zuge eines Gefangenenaustauschs haben die jemenitische Armee und die Volkstruppen 19 Gefangene der von Saudi-Arabien geführte Kriegskoalition freigelassen.

Diese Gefangenen wurden in zwei Phasen mit jemenitischen Gefangenen in Ma'arib, im Zentrum des Landes ausgetauscht, teilten die Armee und das Volkskomitee Jemens mit.

Der Gefangenenaustausch wurde dem Bericht zufolge nach monatelangen Verhandlungen unter Vermittlung der lokalen Regierungsverantwortlichen durchgeführt. 

Bisher haben jemenitische Quellen nichts über die Anzahl der freigelassenen jemenitischen Gefangenen berichtet. 

Saudi-Arabien hat am 26. März 2015 mit Unterstützung der USA und der Vereinigten Arabischen Emirate seine Angriffe auf den Jemen begonnen, und  eine See-, Luft- und Bodenblockade gegen dieses Land verhängt. Aufgrund des Widerstands der Jemeniten ist es Saudi-Arabien und den USA bisher nicht gelungen, ihre Ziele in diesem Land zu erreichen, um ihrem Vasall an die Macht zurück zu helfen. 

Tags

Aug 22, 2018 08:47 Europe/Berlin
Kommentar