•  Irans Außenminister spricht mit Präsident Assad über  Wiederaufbau Syriens

Damskus(ParsToday)- Irans Außenminister, Mohammad-Dschawad Zarif, der sich derweil in Syrien aufhält, ist heute von Präsident Assad zu einer Unterredung empfangen worden.

Bei diesem Gespräch ging es vor allem um die Beteiligung iranischer Bauunternehmen am Wiederaufbau des vom Krieg erschütterten Landes.

Assad und Zarif sprachen sich dabei für den Ausbau der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern aus.

Beide Seiten unterstrichen ferner, dass es nach dem Sieg der syrischen Armee und der Widerstandsfront über den Terrorismus nötig ist, dass Iran und Syrien ihre Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen intensivieren. Dazu zählt die Beteiligung iranischer Unternehmen am Wiederaufbau des Landes.

Assad und Zarif erörterten auch weitere Themen wie etwa die Rückkehr syrischer Flüchtlinge.

Irans Außenminister hält sich zu einem eintägigen Besuch in Syrien auf.

 

 

Tags

Sep 03, 2018 17:04 Europe/Berlin
Kommentar