Nov 19, 2018 20:47 Europe/Berlin
  • Iran: US-Militärbasis Al-Tanf in Syrien gilt als eine Terroristen-Hochburg

al-Tanf (ParsToday/IRNA) - Die US-amerikanische Militärbasis Al-Tanf in Ost-Syrien fungiere laut Irans Militäratttache in Damaskus, Abolqassem Alinejad, als Stellung der Terroristen.

"Die Amerikaner bilden auf dieser Basis Mitglieder der Terrormilizen  aus und rüsten sie aus. Die jüngsten Terroranschläge auf die syrische Armee in der ostsyrischen Provinz Suweida  wurden mit der logistischen und militärischen Unterstützung  ausgeführt", sagte Alinejad über die Aktivitäten der US-Militärs in Al-Tanf.

Er fuhr fort: "In Syrien erleben wir in diesen Tagen eindrucksvolle  Siege der syrischen Armee und ihrer alliierten Streitkräfte. Die militärischen Auseinandersetzungen reduzieren sich jeden Tag, aber die Unterstützung der US-Basis Al-Tanf für die Terroristen verlangsamt ihre vollständige Vernichtung, insbesondere in Ostsyrien." Bei der Säuberung  der befreiten Regionen in Syrien seien eine beachtliche Mengen an Waffen  westeuropäischer, amerikanischer und israelischer  Herkunft sichergestellt worden, was darauf hindeute, dass der Westen den Terrorismus uneingeschränkt unterstütze, so Irans Militärattaché in Syrien. 

Die US-Truppen halten sich unter dem Vorwand der Terrorismusbekämpfung ohne Genehmigung der syrischen Regierung illegal in Syrien auf.

 

 

 

Tags

Kommentar