Dec 24, 2018 11:21 Europe/Berlin
  • Pakistans Außenminister reist nach Iran

Teheran (ParsToday) - Der pakistanische Außenminister Makhdoom Shah Mahmood Hussain Qureshi wird am Montag zum Gespräch mit seinem iranischen Amtskollegen Mohammad Dschawad Zarif über verschiedene Themen nach Teheran reisen.

Geplant sind Gespräche über den Ausbau bilateraler Beziehungen sowie wichtige regionale und internationale Fragen.

Zuvor teilte Radio Pakistan mit, dass Shah Mahmood Hussain Qureshi zum Ausbau der Außenpolitik und der Beziehungen zu den Nachbarländern, Afghanistan, Iran, China und Russland besuchen wird.

Während seiner Regionalreise wird der pakistanische Außenminister bei einem Treffen mit den Regierungsverantwortlichen dieser vier Länder regionale und internationale Fragen sowie die Entwicklungen in Bezug auf Frieden und Aussöhnung in Afghanistan erörtern.

Tags

Kommentar