Dec 31, 2019 13:07 Europe/Berlin
  • Syrien: Türkische Soldaten ziehen aus Manbidsch zurück

Manbidsch (ParsToday) - Die Türkei hat am Montagmorgen den Rückzug ihrer Soldaten, die jüngst in die syrische Stadt Manbidsch geschickt wurden, aus dieser Region begonnen.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hatte zuvor verkündet, Ankara werde seine Truppen aus Syrien abziehen, sobald die kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) und die verbotene Arbeiterpartei Kurdistans PKK, Manbidsch und den Osten des Euphrat verließen.

Die syrische Armee ist am Freitag in die zuvor von Kurden kontrollierte Stadt Manbidsch einmarschiert und hat die Flagge des Landes dort gehisst. Der Einmarsch der syrischen Armee in Manbidsch wurde auf Antrag der kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) durchgeführt.

Kommentar