Jan 10, 2019 22:37 Europe/Berlin
  • Al-Etihad Airlines entlässt Dutzende Piloten

Abu Dhabi(ParsToday)- Die Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate(VAE) "Al-Etihad" hat die Entlassung von Dutzenden von Piloten angekündigt.

Die VAE-Fluggesellschaft teilte ihren Piloten in einer Note mit, angesichts der enormen Verluste der letzten Jahre sei sie gezwungen, einen Pilotenabbau vorzunehmen. 

Von dieser Maßnahme seien etwa 160 Piloten betroffen. Bis Ende des laufenden Monats sollen rund 50 Piloten entlassen werden.

Al-Etihad mit Sitz in Abu Dhabi hatte laut Angaben der Flugtracking-Seite Flightstats vom Juni 2018 knapp sechs Prozent weniger Flüge pro Monat. Damals teilte auch der Geschäftsführer der Al-Etihad-Gesellschaft, Tony Douglas, dazu mit, die Airline habe in den vergangenen zwei Jahren einen Verlust in Höhe von 3,5 Milliarden US-Dollar verzeichnet, was die Gesellschaft veranlasst hat, ihre Flugaktivitäten zu begrenzen. 

 

 

Tags

Kommentar