Feb 12, 2019 15:39 Europe/Berlin
  • US-Angriff in Syrien: 70 Tote und Verletzte

Deir ez-Zor (ParsToday/SANA) - Kampfjets der sogenannten Anti-IS-Koalition unter Führung der USA haben ein Lager im Osten der Provinz Deir ez-Zor bombardiert, wobei mindestens 70 Zivilisten getötet oder verletzt wurden.

Der Angriff erfolgte heute Morgen (Dienstag, Ortszeit) auf das Lager der Kleinstadt al-Baghuz im Osten der Provinz Deir ez-Zor.

In diesem Lager leben viele syrische Zivilisten. Bisher liegen noch keine genauen Zahlen über die Zahl der Toten oder Verletzten vor.

Schon am Montag hatten die Kampfjets der Koalition al-Baghuz bombardiert, wowei 20 Zivilisten ums Leben kamen.

Die USA haben in den letzten Jahren wiederholt unter dem Vorwand der Bekämpfung terroristischer Gruppen Zivilisten in Syrien und im Irak zum Ziel genommen und sogar bei einigen dieser Angriffe verbotene Phosphor-Bomben eingesetzt.

Die syrische Regierung hat wiederholt in Schreiben an den UN-Generalsekretär und den Vorsitzenden des UN-Sicherheitsrates gefordert, die Verbrechen der USA in Syrien zu beenden.

Tags

Kommentar