Aug 25, 2019 14:56 Europe/Berlin
  • Libanesische Hisbollah schießt zwei israelische Raketen ab

Beirut (ParsToday/Al-Alam) - Die Luftwaffe der libanesischen Hisbollah hat am Sonntag früh zwei Spionage-Drohnen des zionistischen Regimes im Süden der Hauptstadt Beirut abgeschossen.

Bei einem einen Monat andauernden Krieg mit der Hisbollah 2006 wurden fast 1.200 Menschen im Libanon und 158 Menschen in den besetzten Gebieten getötet. Der Libanon beschwerte sich bei der UNO darüber, dass israelische Flugzeuge in den vergangenen Jahren immer wieder in seinen Luftraum eingedrungen seien.

Die Militärflugzeuge des israelischen Regimes griffen gestern außerdem das Dorf Aqraba in der Nähe der syrischen Hauptstadt Damaskus an. Die syrische Luftwaffe wehrte die Angriffe des zionistischen Regimes ab.

Der Libanon hat eine gemeinsame Grenze mit Syrien, und trotz wiederholter Proteste libanesischer Verantwortungsträger, haben das zionistische Regime und die USA bei zahlreichen Angriffen auf Syrien den libanesischen Luftraum verletzt.

Tags

Kommentar