• Die Waffenruhe im umkämpften Aleppo ist verlängert worden.© dpa
    Die Waffenruhe im umkämpften Aleppo ist verlängert worden.© dpa

Aleppo (IRIB/AP) - Die syrische Armee hat bekannt gegeben, dass die Waffenruhe für Aleppo und Umgebung ab Dienstagmorgen um 48 Stunden verlängert wird.

Die Erklärung der Armee wurde kurz vor Ablauf des bestehenden Waffenstillstands veröffentlicht. Dieser war von Samstagmorgen für die Dauer von 72 Stunden erklärt worden. Die Terroristen haben in den letzten Tagen durch ihre Angriffe auf Anlagen und Häuser Dutzende Menschen getötet und verletzt, und dabei den Waffenstillstand gebrochen. Aleppo erlebte die schlimmsten Gewalttaten seit dem Waffenstillstandsabkommen für die Stadt von Ende Februar.

Unsere News jetzt auch per Telegram aufs Smartphone

Tags

Mai 10, 2016 06:29 Europe/Berlin
Kommentar