• Luftbilder der vom Erdbeben betroffenen Gebiete in Kermanschah

Am 12. November hat ein Erdbeben der Stärke 7,3 auf der Richterskala die westiranischen Provinzen und einige Gebiete im Irak erschüttert.

Nach dem verheerenden Erdbeben in Westiran sind 456 Menschen ums Leben gekommen.

Nov 30, 2017 10:32 Europe/Berlin
Kommentar